Integrales Tantra
für Körper, Geist, Seele und Herz

Workshops, Seminare und Ausbildungen seit 2001

Secret of Tantra in der Nähe von Berlin um Mara Fricke-Wirth und Silvio Wirth ist das führende Institut des Integralen Tantra.
Liebevoll, ekstatisch und mit Tiefgang: Tantra ist ein Pfad der Ganzheit, der immer Partei ergreift für das Leben und die Liebe.
Tantra wird nicht aus Büchern gelernt, sondern muss erlebt und erfahren werden.

Diese Seite ist eine Einladung.

Das Seminarprogramm beinhaltet:

Einstiegskurse  für Singles und Paare – zum Teil auf Spendenbasis. Diese Seminare zu Körper, Kunst, Kommunikation, Ritual und Massage vermitteln die Grundlagen unserer tantrischen Lebenskultur.

Das Jahrestraining „Spirit of Tantra”, ein umfassender Einstieg in die tantrische Lebenswelt, in dem die wichtigsten Meditationen und Rituale des Tantra von Grund auf gelernt und geübt werden, begleitet von einem transformativen  gruppendynamischen Prozess.

Absolventen der Tantra-Jahrestrainings können in kontinuierlichen Fortgeschrittenen-Gruppen über Jahre intensive Erfahrungen mit besonders fortgeschrittenem Tantra machen, eine Möglichkeit, die es nur ganz selten im deutschsprachigem Raum gibt.

Secret of Tantra lädt alle zwei Jahre zum größten deutschen Tantra-Festival ein, an dem sich  die besten Tantralehrer und viele Künstler, Therapeuten und Yogis treffen..

In den Seminaren und Kursen werden eine Vielfalt von gut aufeinander abgestimmten Methoden genutzt: tantrische Rituale, Meditationen, Yoga, Körper-, Energie- und Atemarbeit,  Massage, gruppendynamische Ansätze, Emotionaltraining, Visionsarbeit, Kunst, Musik und Tanz.

Integrales Tantra – das Buch von Silvio

Silvio Wirth präsentiert in diesem Buch eine Vision des Tantra, die die Weisheiten des traditionellen Tantras mit den jüngsten spirituellen und psychologischen Erkenntnissen verbindet. Das integrale Tantra wird so zu einer spirituellen Lebenspraxis, die die heilige Dimension der Polarität von Mann und Frau in den Vordergrund der menschlichen Entwicklung rückt. Der Autor integriert auch in aufgeklärter Weise lebensnahe Themen wie Sex, Macht und Beziehungen, die in der Spiritualität bislang häufig eine untergeordnete Rolle gespielt haben. „Integrales Tantra ist ein Versuch, die Methode und Weisheit der tantrischen Schulen systematisch für den westlichen Menschen von heute anzupassen. Tantra wird so zum ganzheitlichen Weg für unsere Zeit, der Liebe, Sexualität und Intimität einschließt.”

das sagen Menschen, die bei uns waren

Nochmals vielen Dank für die verkaufte CD, die ich morgens gerne zur Aufmunterung im Auto hören werde. Und vielen Dank an Euch alle für das tolle Seminar, von dem ich jetzt noch zehre.
Ulrike, Lehrerin aus Köln

Auf liebevolle Art und Weise vermittelt ihr eine Synthese aus der tantrischen Tradition und dem keltischen Schamanismus und bietet dies in einem Rahmen dar, der gut zum europäischen Bewusstsein passt. Ihr lehrt eine neue, mir sehr willkommene Art des Menschseins. Ich hab euch richtig lieb.
Ralf, 44, Passau

Danke für eure totale menschliche Präsenz und für eure fachliche Kompetenz bei allen Begegnungen, Übungen, Ritualen! Was da so alles geschehen kann – in dem von euch geschaffenen, geschützten Raum – das ist berührend, in die Tiefe gehend. Ich bin wieder ein Stück gewachsen … ruhe viel stärker in mir als vorher!
Erika, 61, aus Brandenburg

Ich möchte euch noch einmal meine, unsere Anerkennung dafür aussprechen, dass ihr wieder einen Raum geschaffen habt, in dem sich Menschen, die sich vorher nicht kannten, zur Gruppe zusammen schließen und sich öffnen konnten. Alle, die teilgenommen haben, sind noch von der besonderen Atmosphäre angetan. Außerdem ist es sehr wohltuend, dass ihr euch nicht als Gurus aufspielt, sondern mitten in der Gruppe am Tisch sitzt. Die Fürsorge durch die AssistentInnen bringt Geborgenheit.
Nila, Journalistin aus Berlin