Es ist euch gelungen, einen Haufen unterschiedlichster Persönlichkeiten zu einer Gruppe zusammenzubringen, in der Lust, Vertrauen und Offenheit erfahrbar wird. 
Die Verbindung von Tantra, Visionssuche, Jahresfesten, Forum und Anregungen zur Auseinandersetzung mit der eigenen Lust-, Liebes- und Kontaktfähigkeit, verteilt über mehrere Seminare sowie die Regionalgruppen haben bei mir zu einer Veränderung zu mehr Lebenslust geführt. Es ist kaum mehr möglich, so zu leben wie bisher. 
Ich mache die Erfahrung, dass Visionen nicht nur Illusionen sind, sondern eine Chance auf Verwirklichung haben.

Frauke, Sozialpädagogin aus Lüneburg


Ich möchte euch noch einmal meine, unsere Anerkennung dafür aussprechen, dass ihr wieder einen Raum geschaffen habt, in dem sich Menschen, die sich vorher nicht kannten, zur Gruppe zusammen schließen und sich öffnen konnten. Alle, die teilgenommen haben, sind noch von der besonderen Atmosphäre angetan. Außerdem ist es sehr wohltuend, dass ihr euch nicht als Gurus aufspielt, sondern mitten in der Gruppe am Tisch sitzt. Die Fürsorge durch die AssistentInnen bringt Geborgenheit.

Nila, Journalistin aus Berlin


Nach dem Wochenende hatten wir heftige Turbulenzen in unserer Beziehung, die sich aber alle geklärt haben. Nun erlebe ich zum ersten mal seit Jahren, dass wir uns wieder sexuell begehren und liebevoll in die Augen schauen können. Ihr habt einen Kanal bei uns geöffnet.

Irene, Mutter, aus Köln


Dass ihr nicht in höheren Sphären schwebt und Eure achtsame liebevolle Art uns im Jahrestraining auch an die etwas heikleren Themen heranzuführen, gibt mir ein starkes Gefühl der Sicherheit.

Ramona, 34


Ich fühle mich in der Gruppe zunehmend wohler und vertrauter. Diesen Raum habt Ihr geschaffen. Mir gefällt sehr Eure natürliche, ehrliche Art, Eure Lebendigkeit und die Nähe zu uns Teilnehmern, die Schönheit und Liebe, die Ihr ausstrahlt.

Frank, 38, Computerfachmann aus Hannover


Auf liebevolle Art und Weise vermittelt ihr eine Synthese aus der tantrischen Tradition und dem keltischen Schamanismus und bietet dies in einem Rahmen dar, der gut zum europäischen Bewusstsein passt. Ihr lehrt eine neue, mir sehr willkommene Art des Menschseins. Ich hab euch richtig lieb.

Ralf, 44, Passau


Ihr seid sehr offene, kompetente und vor Lebendigkeit sprudelnde Tantra-Lehrer, die eine so würdevolle Achtung vor dieser heiligen alten Lehre ausstrahlen, dass man sich ihnen gern anvertraut!

Antonia, 44, Yogalehrerin, Jena


Die Erfahrung im Jahrestraining möchte ich nicht mehr missen. Es erweitert mich, füllt mein Herz, Meinen Bauch, meinen Geist mit Wahrheit – meiner Wahrheit und mit viel Liebe. Es verändert alles. Wunderbar. Danke!

Angeline, Künstlerin, Hohenbüssow


Ich finde es faszinierend, mit welch kompetenter Führung und Anleitung immer wieder Raum und Energie für Vertrauen, Lockerheit und natürliche Intimität geschaffen wird. Bei den Seminaren und Aktionen ist nichts Verkrampftes. 
Besonders gut gefällt mir, dass verschiedene Methoden aus unterschiedlichen Kulturen miteinbezogen werden, d.h. dass es nicht nur eine Anschauungsweise gibt.

Vera, Beamtin, Berlin


Danke für eure totale menschliche Präsenz und für eure fachliche Kompetenz bei allen Begegnungen, Übungen, Ritualen! Was da so alles geschehen kann – in dem von euch geschaffenen, geschützten Raum – das ist berührend, in die Tiefe gehend. Ich bin wieder ein Stück gewachsen ... ruhe viel stärker in mir als vorher!

Erika, 61, Brandenburg


Nochmals möchte ich Euch danken für das Juwel und Lotos Seminar im Mai. Was zuerst für mich etwas abenteuerlich war, so von "0 auf 100" bei Euch an einem Seminar teilzunehmen, hat sich 
für mich als eine runde energievolle und befreiende Erfahrung ergeben.

Peter, Unternehmer, Düsseldorf


Das Wochenende war für mich sehr schön und ich erlebte vieles wieder, was ich aus früheren Ritualen kenne. Ich habe mich sehr aufgehoben, sicher und vor allem JETZT gefühlt. Danke für das Lösen von der Zeit!
Ich habe die Momente mit Euch sehr genossen und in meinem Herzen schwingen Liebe und Respekt für Euch. Danke für Eure Worte, Eure Blicke und vor allem für Eure Zeit, die Ihr mir geschenkt habt.

Jürgen, Musiker aus Aachen


Noch immer sind wir voll ergriffen von diesem gigantisch guten Seminar „Tao der Massage“, das wir mit Euch letztes Wochenende erleben durften.
Wir waren so begeistert, dass wir unserer Freunden, bei denen wir die Kinder untergebracht haben, direkt davon berichtet haben und sie auch mehr als interessiert haben. Sie wollen dieses Seminar auf jeden Fall auch mitmachen.

Henry und Evelyn, Lehrer aus Bergisch-Gladbach


Nochmals vielen Dank für die verkaufte CD, die ich morgens gerne zur Aufmunterung im Auto hören werde. Und vielen Dank an Euch alle für das tolle Seminar, von dem ich jetzt noch zehre.

Ulrike, Lehrerin aus Köln


Vielen Dank für das Seminar, das mich einfach in allen Lebensbereichen weitergebracht hat.

Christa, Sekretärin, Gummersbach


Kali, Danke für Deine mitreißende Energie, die mich immer wieder begeistert hat, wenn ich mal einen Durchhänger hatte. Bei Dir, Silvio, war es vor allem der klare und feinfühlige Blick, den ich genossen habe, und Deine klaren und genauen Erklärungen. Ich habe mich so aufgehoben gefühlt wie in kaum einem anderen Seminar.

Judith, Schauspielerin aus Hannover