Wir sind kein Institut, das nur seine Kurse machen und verkaufen will. Wir versuchen, durch Herstellung der entsprechenden Netz-Öffentlichkeit über Tantra und verwandte Themen zu informieren und dadurch einen kulturellen Beitrag zu leisten, dass sich diese großartige Lebensphilosophie immer mehr verbreiten kann.


Der Tantra-Blog informiert über aktuelle Ereignisse aus der Welt des Tantra und aus unserem Institut. Hier werden besondere Infos über unsere Seminare und Aktivitäten veröffentlicht, der Blog ist aber auch eine Chance, über uns und unseren Alltag mehr zu erfahren.
Öfters beziehen wir uns auch auf Schlagzeilen und Ereignisse aus dem Internet und den Medien, die wir dann aus der Sicht des Integralen Tantra kommentieren.

www.tantra-blog.de


Unsere Seite www.tantra-literatur.de ist die führende Seite zu Literatur rund ums Thema Tantra. Es werden nach und nach alle Werke der tantrischen Literatur vorgestellt und aus fachlicher Sicht kommentiert. Dabei unterscheiden wir zwischen traditionellem und modernem westlichen Tantra. Es gibt auch Rubriken zu Yoga, Selbsterfahrung, Integraler Theorie und Praxis und schöner Belletristik. Im Aufbau befindet sich eine Video- und eine CD-Seite mit guten Filmen und Musik. Bei allen Werken sind direkte Links zu amazon.de angehängt.

www.tantra-literatur.de


Die Seite zum Integralen Tantra ist eins der großen Projekte, die Silvio in den letzten Jahren verwirklicht hat. Es bildet den größeren Hintergrund zur Arbeit unseres Instituts.
Das integrale Tantra ist der ambitionierte Versuch, das westliche Tantra auf eine feste weltanschauliche Basis zu stellen und gleichzeitig den Bezug zur Tantra-Tradition zu wahren. Unseres Wissens nach ist das bisher nicht ernsthaft versucht worden.
Wer also wissen möchte, welches Welt- und Menschenbild wir haben und wie wir bei unserer Wachstumsarbeit mit Menschen vorgehen, der sei eingeladen, das Integrale Tantra kennen zu lernen.

www.tantra-integral.de


Die Seite zur Tantra-Tradition hat Silvio aus dem Impuls heraus geschrieben, dass es im Web kaum gute und informative Quellen über das klassische Tantra gibt, in denen die ganze Lehre anschaulich und systematisch zusammengefasst ist.
Aus seinen Studien der Primär- und Sekundärliteratur und seinem Einweihungswissen ist diese Seite entstanden, die kurz und knapp zusammenfasst, was die Ziele, Modelle und Methoden des klassischen Tantra sind.

www.tantra-tradition.de


Polyamorie ist ein neuer Name für die Lebenseinstellung, dass man mehrere Menschen gleichzeitig lieben kann, auch sinnlich-erotisch, und dass es am besten ist, dies mit allen Beteiligten offen zu kommunizieren. Die wachsende Minderheit polyamorer Menschen stellen in Frage, dass die Monogamie die einzige Möglichkeit sein soll, sein Liebesleben auf ethische Weise zu führen. Diese Seite bringt umfangreiche Informationen zu diesem Lebensstil: Texte, Literatur, Medien, Links und eine Community. Wir stellen auch Bertaungs-und Coaching-Angebote sowie Seminare zur Verfügung für Menschen, die sich auf dem Weg befinden.

www.polyamorie.de